Neue Chance für Windows (Update)

Für alle, die mit den letzten Windows-Versionen Probleme haben, insbesondere mit den seit Version 8.0 angebotenen Kacheln auf dem Startbildschirm und dem fehlenden Start-Knopf, gibt es Hoffnung.t3468

Voraussichtlich ab Spätsommer 2015 wird Windows 10 erscheinen, endlich wieder mit einer vernünftigen Benutzeroberfläche für Desktop- und Laptop-User.

Für die größte Überraschung sorgt Microsoft jedoch beim Preis: Windows 10 wird komplett kostenlos angeboten. Jeder, der Windows 7, 8 oder 8.1 im Einsatz hat, kann innerhalb eines Jahres gratis auf Windows 10 umsteigen und es dann dauerhaft kostenlos nutzen.

Der Umstieg auf Windows 10 erfolgt auf Wunsch vollautomatisch: Windows 7-, 8- und 8.1-Rechner sollen per Windows-Update auf Windows 10 aktualisiert werden können.

Update: Erste Erfahrungen zeigen, dass es sich auf jeden Fall lohnt, das neue Windows zu nutzen. Gerade „altgediente“ Windows-User kommen mit  Win10 viel besser zurecht als mit der Vorgängerversion.

Auf manchen Rechnern erfolgt jedoch kein automatischer Hinweis auf das mögliche Upgrade auf die neue Windows-Version. Wie Sie den Upgrade-Prozess dennoch starten können, hat die Zeitschrift Chip hier gut beschrieben.

 

Kommentare sind geschlossen.